Lambrecht meteo
LAMBRECHT meteo GmbH
Friedländer Weg 65-67
37085 Göttingen
Tel.: +49-(0)551-4958-0
Fax: +49-(0)551-4958-312
E-Mail: info@lambrecht.net
Internet: http://www.lambrecht.net
Home > Modbus > Kombinierter Sensor 8095 Modbus

Kombinierter Sensor 8095 Modbus

Bewährte Umweltmesstechnik

Der Sensor 8095 Modbus ist ein kombiniertes Messgerät zur Messung von relativer Feuchte, Lufttemperatur und Luftdruck. Der Sensor zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und eine stromsparende Elektronik aus. Die Modbus RTU-Schnittstelle vereinfacht die Installation des Sensors und die Integration in Netzwerke.

  • Kombimessgerät für anspruchsvolle Anwendungen
  • kapazitives Feuchte-Messelement
  • wartungsarm
  • für den Einsatz in allen Klimazonen
  • passende Sensor-Schutzhütte optional lieferbar
Sensor und Gehäuseteile aus Aluminium Gehäuseschutzart IP 65 in senkrechter Gebrauchslage Sensor mit M12 Stecker

Ihr Ansprechpartner

Ian Förstermann
+49 551 4958-344
ifoerstermann@lambrecht.net
  Kombinierter Sensor 8095 Modbus
Ident-Nr. 00.08095.000 030
Messbereiche Temperatur: -40...+70 °C • Relative Feuchte: 0...100 % r.F. • Barometrischer Druck: 500...1100 hPa
Genauigkeit siehe Prospekt
Auflösung Temperatur: 0,1 °C • Relative Feuchte: 0,1 % r.F. • Barometrischer Druck: 0,1 hPa
Versorgungsspannung 4,8...33 V DC
Abmessungen H 140 mm x Ø 20 mm
Gehäuse Aluminium speziell beschichtet • IP 65 (Gehäuse)
Gewicht ca. 80 g
Standards und Normen Modbus RTU · RS485