METEO-LCD-IND

Digitaler Anzeiger

NMEA ProtokollRS485 inputRS422 input
METEO-LCD-IND

METEO-LCD-IND

Digitaler Anzeiger

Mögliche Anwendungen

  • Überwachungs-Messwarten
  • Flugplätze
  • Industrie- und Chemie­anlagen
  • Fahrzeuge für Zivil- und Katastrophenschutz
  • mobile Tower
  • Schiffe

Ihr Ansprechpartner:
Ian Förstermann
+49 551 4958-344 | ifoerstermann(at)lambrecht.net
Kontaktieren

Das Multi-Talent...

ist äußerst vielseitig und flexibel. Die kontrastreiche Anzeige wird über die Dimmung der Beleuchtung den herrschenden Lichtverhältnissen angepasst. Die Kompaktheit wirkt sich sehr vorteilhaft und kostensparend beim Einbau in Schaltpaneels aus. Die Geräte sind sehr zuverlässig und können, hintereinandergeschaltet, alle ermittelten Werte aus den 6 Hauptparametern gleichzeitig sichtbar machen.

  • großes, grafikfähiges, hochauflösendes Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Kontrast und Helligkeit einstellbar
  • geringe Einbautiefe                                                                            
  • Variante mit wasserdichter Frontplatte
  • galvanisch getrennte Versorgungs- und Signaleingänge                                                                          
  • Momentan-, Mittel- und Extremwerte
Professional Line
METEO-LCD-IND
Ident-Nr.:
00.14742.401 002 (14742) Meteo-LCD-IND 00.14742.111 002 (14742 W) Meteo-LCD-IND/ W: mit wasserdichtem Frontplattdesign in Anlehnung an IP 66 • 160 x 160 x 78 mm • 1 kg
Einsatzbereiche:
Temperaturen 0...+50 °C • Feuchte 0...95 %
Abmessungen:
144 x 144 x 72 mm
Gehäuse:
Standardgehäuse für Einbau in Schaltpaneel • IP 23 (indoor)
Genauigkeit:
abhängig von den digitalen Eingangssignalen der angeschlossenen Sensoren
Gewicht:
0,8 kg
Schnittstelle:
RS 422/ 485
Protokolle:
Windrichtung und -geschwindigkeit • Lufttemperatur • Luftfeuchte • Luftdruck • Taupunkt
Versorgungsspannung:
9...36 V DC (2,5...5 W) • Isolationsspannung 500 V DC
Zubehör:
00.90515.024 000 (90515-24/3) Stecker-Netzgerät: • 100...240 V AC • 24 V DC • 1,25 A • 30 VA
Messbereiche:
abhängig von den digitalen Eingangssignalen der angeschlossenen Sensoren
Darstellung:
digitale Anzeige • teilweise analoge Anzeige in der Windrose
Messzyklus:
1 Hz • Baudrate: 4800...38400
SYNMET-IND Datenlogger

Die eigene Intelligenz der Systemkomponenten sowie modulare Erweiterungsmöglichkeiten gestalten die Zukunftssicherheit des Systems. Eine große Anzahl spezifischer Anwendungen ist mit hoher Effizienz realisierbar. Wartungsfreundlichkeit, Ausfallsicherheit und leichte Installation sind weitere Vorzüge dieses Standardloggers für höchste Ansprüche.

  • Ringspeicher für 1 Jahr
  • frei konfigurierbare Sensoreingänge
  • 17 Sensor-Kanäle
  • 43 virtuelle Kanäle
  • kommunikationsfähig über Internet via Router*
  • LAN-Integration per Ethernet-Interface*
  • gleichzeitige Kommunikation mit bis zu 10 Anwendern*

* erfordert Ethernet Anschluss-Set

Mehr erfahren
Ser[LOG] Datenlogger

Die Ser[LOG] Systemfamilie lässt Ihnen größtmögliche Freiheiten für individuelle Anpassungen Ihrer Messaufgaben: Erweiterbarkeit durch modularen Aufbau, hohe Flexibilität durch eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten und viele Möglichkeiten durch state-of-the- art Kommunikationsschnittstellen.

Ser[LOG] ist auf insgesamt 3 Analog/Digital-Messmodule AnDiMod erweiterbar. Zur Verfügung stehen dann bis zu 36 differentielle, analoge Kanäle und 11 digitale Kanäle.

  • umfangreiche Sensorbibliothek
  • Formelsammlung und freier Formelparser
  • Alarmsystem für 10 Warnkanäle über eingebaute und externe Relais, Email, SMS
  • störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse
  • anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse und Bedienelemente
Mehr erfahren
SYNMET-LOG Datenlogger

Die perfekte Zusammenstellung der Systemkomponenten bietet ein hohes Maß an Flexibilität und Sicherheit. Das zweiteilige Gehäuse trennt hochwertige Elektronik und Installation. Die galvanische Trennung des Messsystems, Fernkonfiguration oder -diagnose stehen stellvertretend für eine Vielzahl weiterer moderner, zukunftssicherer Eigenschaften.

  • Ringspeicher für 1 Jahr
  • frei konfigurierbare Sensoreingänge
  • 17 Sensor-Kanäle
  • 43 virtuelle Kanäle
  • kommunikationsfähig über Internet via Router*
  • LAN Integration per Ethernet Interface*
  • gleichzeitige Kommunikation mit bis zu 10 Anwendern*

* erfordert Ethernet Anschluss-Set

Mehr erfahren