WWS

Windwarngerät

WWS

WWS

Windwarngerät

Mögliche Anwendungen

  • Krane
  • Solartracking-Systeme
  • Seilbahnen
  • Hafenverladeanlagen
  • Verkehrsmeteorologie
  • Fassadenbefahranlagen
  • Feuerwehren
  • Gebäudetechnik
  • Abraum- und Tagebaubagger
  • Vergnügungsparks
  • Schleusen

Alarmierend ...

in vielfältigen Applikationen - zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis! Unser Windwarnsystem besteht aus dem Windwarngerät WWS, dem weltweit bewährten Windgeschwindigkeits-Sensor INDUSTRY und dem Anzeiger Typ 8537. Es gewährleistet eine kontinuierliche Überwachung der Windgeschwindigkeit mit Vor- und Hauptwarnung. Zwei frei konfigurierbare Relais bieten hohe Flexibilität; Anzugs- und Abfallverzögerung sind getrennt einstellbar.

  • Sicherheit durch sofortiges Erkennen von technischen Störungen
  • individuelle, applikationsorientierte Einstellung der Funktionsparameter
  • einfache und schnelle Hutschienen-Montage
  • klare und übersichtliche Anzeige der Messwerte und Schaltzustände
Professional Line
WWS
Ident-Nr.:
00.14787.000000
Messbereiche:
(14577) Windgeschwindigkeits-Sensor INDUSTRY: 0,7...50 m/s
Genauigkeit:
(14577) Windgeschwindigkeits-Sensor INDUSTRY: ± 2 % FS
Relaisausgänge:
Max. Schaltspannung AC: 250 V AC • Max. Schaltstrom AC: 2 A AC • Max. Schaltspannung DC: 50 V DC • Max. Schaltstrom DC: 2 A DC
Umgebungsbedingungen:
Zulässige Umgebungstemperatur: -10...+60 °C • Lager und Transport: -10...+70 °C
Versorgungsspannung:
(14787) Windwarngerät WWS: 50...253 V AC • 20...350 V DC
(14577) Windgeschwindigkeits-Sensor INDUSTRY: 24 (20...28) V DC • max. 800 mA • Heizung • elektronisch geregelt • 18 W
Abmessungen:
B 33 x H 110 x T 128 mm
Zubehör (separat bestellen):
00.08537.000000 Anzeiger für WWS
32.14567.006000 (14567 U6) Mastadapter
64.59020.960000 Netzteil für DIN-Rail Schienenmontage
Energieversorgung, Netzgeräte

Netzgeräte, Kabel und Modems werden zweckgebunden vorkonfiguriert. Sie sind Quelle und Schnittstelle für die Möglichkeit der Datenerfassung und Übertragung.

 

Eine Auflistung der Netzgeräte finden Sie im Datenblatt.

Mehr erfahren