MeteoStation[solar]

GlobalstrahlungLuftdrucksensorFeuchte- / TemperatursensorNiederschlagsmengenWindgeschwindigkeitssensorWindrichtungssensor
MeteoStation[solar] ·

MeteoStation[solar]

Mögliche Anwendungen

  • Agrikultur
  • Forstwirtschaft
  • Umweltmessstation
  • Kommerzielle Wetterbeobachtung
  • Meteorologische & hydrologische Studien

Autarke automatische Wetterstation mit Solarenergie

In Echtzeit überwachen, nachhaltige Energie nutzen

Der Klimawandel erhöht die Häufigkeit von Extremwetterereignissen. Genaue und zeitnahe Wetterdaten sind erforderlich, um rechtzeitig vor herannahenden Stürmen zu warnen und Langzeitstudien durchzuführen, welche die Vorbereitung auf Unwetter verbessern. LAMBRECHT meteo, eine AEM-Brand, ist Ihr Partner für individuelle Systeme und hochwertige automatische Standard-Wetterstationen. Unsere robusten, energiesparenden Sensoren haben eine lange Lebensdauer und gewährleisten genaue Messdaten in allen Wetterlagen.

Features und Vorteile
  • Langlebige Technologie liefert wissenschaftliche Genauigkeit an allen Orten
  • Tracken und überwachen Sie neun Wetterparameter direkt an Ihrem Standort 
  • Ser[LOG] für Datenerfassung und Datenbearbeitung mit minimalem Aufwand und großer Flexibilität
  • Wartungsarme, automatische Wetterstation mit nahtlosem Plug-and-Play für andere LAMBRECHT-Tools
  • Einzelsensoren können beliebig ausgetauscht werden, ohne auf sämtliche Messdaten verzichten zu müssen
  • Leichte Montage, sehr servicefreundlich
AEM Elements™ 360 SOFTWARE (OPTIONAL)
  • Analysieren Sie Echtzeitdaten Ihrer Station für bessere Entscheidungen und Planungen
  • Passen Sie Alarme an spezifische Schwellwerte an, und erhalten Sie rechtzeitige Meldungen, wenn sich Bedingungen ändern
  • Edge-to-Cloud-Datensicherheit schützt Ihre Daten und Ihre Privatsphäre und garantiert genaue Messungen

   

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER AEM ELEMENTS 360

 

Professional Line
MeteoStation[solar]
Ident-Nr.:
30.00850.100003
Optionen (separat bestellen):
AEM Elements™ 360 Software
rain[e]LP · Wiegender Niederschlagssensorrain[e]LP Wiegender Niederschlagssensor

rain[e] ist eine neue Art von Niederschlagssensor: Höchste Auflösung kombiniert mit einem sehr kompakten Design. In der Low Power (LP)-Ausführung ist der Sensor ideal für solar- oder batteriebetriebene Anwendungen. Das einzigartige selbstentleerende Sammelsystem ermöglicht die Messung jedes einzelnen Tropfens mit der hohen Auflösung von 0,001 mm/m2. Der rain[e] kann das ganze Jahr über auch ohne Frostschutzmittel betrieben werden und ist damit besonders umweltfreundlich.

rain[e]LP ist einfach zu heben, transportieren, installieren und warten. Das kleine Packvolumen und das geringe Gewicht sorgen für geringsten logistischen Aufwand. Die rain[e]-Serie ist kompatibel mit Datenloggern von OTT und Campbell Scientific und ideal für den Aufbau und die Erweiterung von Niederschlagsmessnetzen. 

  • Erstaunliche Auflösung und Präzision
  • Überprüfung von Niederschlagssensoren mit Kippwaage und anderen wiegenden Systemen
  • Kompaktes und robustes Design mit sehr geringem Gewicht
  • Ganzmetallgehäuse, wetterfest und langlebig
  • Einfache Installation und Wartung

  

 

Mehr erfahren
ARCO SDI-12 · WindsensorARCO SDI-12 Windsensor

Alle Sensoren der ARCO-Serie sind sehr robust, kompakt und extrem zuverlässig. Der ARCO SDI-12 ist durch seinen niedrigen Energiebedarf auch für solarversorgte Wetterstationen besonders geeignet.

Für hohe Langlebigkeit verwenden wir korrosionsresistente Materialien: Das Gehäuse und die Messelemente sind aus seewasserbeständigem Aluminium und Edelstahl gefertigt. Der Schalenstern, die Windfahne und das Gehäuse werden eloxiert. Der ARCO SDI-12 ist eine qualitativ hochwertige und trotzdem kostengünstige Lösung. 

  • Geringe Stromaufnahme: < 4 mA bei 12 VDC
  • Besonders niedrige Anlaufwerte: 0,3 m/s
  • Schnelle und einfache Installation
  • Blattwindfahne und 3-armiger Schalenstern wechselbar
  • SDI-12 Protokoll, Version 1.4
Mehr erfahren
AEM Elements™ 360 · AEM Elements™ 360

Verbessern Sie das Risikomanagement für verschiedene Gefahren mit kollaborativer Entscheidungshilfe

In dem unberechenbaren Klima von heute sind Unternehmen und Gemeinden zunehmend von Naturkatastrophen bedroht. Doch der Weg zur Resilienz wird erschwert durch uneinheitliche und lückenhafte Daten, unzureichende Koordination zwischen den Hauptakteuren und begrenzten Zugang zu rechtzeitigen Warnungen.

AEM Elements 360 ist Ihre zentrale Plattform für den Schutz vor Naturgefahren. Durch die nahtlose Umwandlung unterschiedlicher Daten in verwertbare Erkenntnisse verbessert AEM Elements 360 die Zusammenarbeit, optimiert den Informationsaustausch und verkürzt die Reaktionszeit, um eine stärkere und widerstandsfähigere Zukunft zu sichern.

 

Vorteile: 

  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Behörden und Gemeinden für eine koordiniertere und effizientere Katastrophenhilfe.

  • Verbesserung des Zugangs zu Gefahren-Frühwarnsystemen und Informationen über Katastrophenrisiken für gefährdete Menschen und Gemeinschaften.

  • Erhöhung der Betriebssicherheit durch Minimierung von Schäden an kritischen Infrastrukturen und Unterbrechung kritischer Dienste aufgrund von Naturkatastrophen.

  • Minimierung der Auswirkungen von Naturkatastrophen auf die Bevölkerung, da weniger Menschen betroffen sind und mehr Menschenleben geschützt werden.

  

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER AEM ELEMENTS 360

 

Mehr erfahren
16103-Modbus · Pyranometer16103-Modbus Pyranometer

Entspricht den Anforderungen der ISO 9060 „Second Class". Das Pyranometer 16103-Modbus ist ideal für Messungen der Sonneneinstrahlung in meteorologischen Netzen und PV-Überwachungssystemen. Es misst die Sonnenstrahlung, die von einer ebenen Oberfläche empfangen wird, in W/m2, aus einem Blickwinkel von 180°. Das 16103-Modbus verwendet einen Thermopile-Sensor mit schwarz beschichteter Oberfläche, eine Kuppel und einen eloxierten Aluminiumkörper mit sichtbarer Libelle.

  • ISO 9060 „Second Class"
  • Mit Modbus über RS485 und Analogausgang 0-1 V
  • Einfache Montage und Nivellierung
  • Ideal zur PV-Anlagenüberwachung
Mehr erfahren
THP[pro] Modbus · Temperatur-Luftfeuchte-Luftdruck-SensorTHP[pro] Modbus Temperatur-Luftfeuchte-Luftdruck-Sensor

Der Sensor THP[pro] Modbus ist ein kombiniertes Messgerät zur Messung von relativer Feuchte, Lufttemperatur und Luftdruck. Der Sensor zeichnet sich durch hohe Genauigkeit und eine stromsparende Elektronik aus. Die Modbus RTU-Schnittstelle vereinfacht die Installation des Sensors und die Integration in Netzwerke.

  • Kombimessgerät für anspruchsvolle Anwendungen
  • Kapazitives Feuchte-Messelement
  • Wartungsarm
  • Signalausgang: RS 485 • Modbus
  • Für den Einsatz in allen Klimazonen
  • Passende Sensor-Schutzhütte Typ 8141.6 (empfohlene Option)
Mehr erfahren
Ser[LOG] · DatenloggerSer[LOG] Datenlogger

Der Ser[LOG] sammelt Ihre Wetterdaten (Wind, Niederschlag, Lufttemperatur, relative Feuchte, Luftdruck und Strahlung) an einem Ort und visualisiert sie in Echtzeit. Mit der Ser[LOG] Commander Management App haben Sie größtmögliche Freiheiten für die Anpassungen Ihrer Messaufgaben.

Übersicht: 

  • Bis zu 60 Messwerte erfassen und verarbeiten mit Modbus RTU
  • Bis zu 32 Modbus TCP-Verbindungen mit Sensoren anderer Hersteller
  • Alarmsystem für 10 Warnkanäle über eingebaute und externe Relais (E-Mail, SMS)
  • Umfangreiche Sensorbibliothek
  • Formelsammlung und freier Formelparser
  • Störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse
  • Anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse und Bedienelemente
Mehr erfahren