PRO-WEA

Windrichtungssensor

SeewasserbeständigWindenergieMetallIP 65 SchutzklasseAlufahne18 W Heizung
PRO-WEA

PRO-WEA

Windrichtungssensor

Mögliche Anwendungen

  • Windenergieanlagen
  • blitzgefährdete Gebiete
  • alle Arten von industriellen Anwendungen
  • Krananlagen
  • Tagebau

Ihr Ansprechpartner:
Ian Förstermann
+49 551 4958-344 | ifoerstermann(at)lambrecht.net
Kontaktieren

Das Universal-Genie ...

mit verbessertem Schutz gegen elektrostatische Entladung! Dadurch sind diese High-Tech-Sensoren prädestiniert für den Einsatz in blitzgefährdeten Gebieten. Das Design ist aerodynamisch optimiert, das Gehäuse und die Messelemente sind aus seewasserbeständigem Aluminium. Die integrierte, geregelte Heizung und das optional lieferbare Spezialkabel mit besonders hoher UV-Beständigkeit sind weitere Pluspunkte. PRO-WEA-Sensoren sind robust und für den unermüdlichen Ganzjahreseinsatz in den meisten Klimazonen hervorragend geeignet.

  • verbesserter Schutz gegen elektrostatische Entladung
  • besonders robust durch verstärkte Achse
  • Einsatzmöglichkeit mit max. Böen von 100 m/s 
  • sehr geringer Anlaufwert von < 0,5 m/s
  • sehr hohe Auflösung der Messwerte
Professional Line
PRO-WEA
Ident-Nr.:
00.14523.130040
Einsatzbereiche:
Temperaturen -40...+70 °C beheizt Windgeschwindigkeit max. Böen 100 m/s • Luftfeuchte 0...100 % r. F.
Anlaufwert:
< 0,5 m/s
Auflösung:
< 1°
Ausgang:
4 Hz Aktualisierungsrate • 4...20 mA = 0...360° • Beim 4...20 mA-Ausgang darf die maximale Bürde von 600 Ohm nicht überschritten werden.
Gehäuse:
seewasserbeständiges Aluminium • IP 65 in senkrechter Gebrauchslage • M12-Kabelsteckverbindung • Edelstahlmutter und -sicherungsscheibe
Genauigkeit:
± 2°
Gewicht:
0,4 kg
Im Lieferumfang enthalten:
1 Sensor • 15 m-Kabel • mit 4-Pin M12-Steckerverbindung
Messelemente:
Aluminium • spezial-beschichtet • Blattwindfahne
Messprinzip:
Hall Sensor Array, berührungslos
Versorgungsspannung:
24 VDC (20...28 VDC) • 18 W-Heizung • max. 800 mA • Die Heizung im Sensorkopf verhindert unter den meisten klimatischen Bedingungen das Blockieren der beweglichen Teile
Messbereiche:
0...360°
Traversen-System

für die Montage Ihrer LAMBRECHT- Sensoren! Das Traversen-System besteht aus eloxierten Aluminium- und Edelstahl- komponenten: Traverse, Blitzschutz- stab, Sensor- und Masthalterung. Die modulare Konzeption erlaubt große Flexibilität und leichte Montage.

  • schnelle, einfache Installation von Windsensoren, Temperatur- und Feuchtesensoren mit Schutzhutte, Pyranometer, Sensoren fur Sonnenscheindauer etc.
  • hochwertige, robuste Materialien
  • hohe Flexibiltät durch modulare Konzeption
Mehr erfahren
Ser[LOG]Plus Datenlogger

Überragende Vielseitigkeit und Leistung für Ihre professionelle meteorologische Datenerfassung. Ser[LOG]Plus ist mehr als nur ein Datenlogger: Aufgrund seiner Wandelbarkeit durch Konfiguration und Skalierung können Sie Ser[LOG]Plus den spezifischen Herausforderungen Ihrer täglichen Messaufgaben anpassen.

Ser[LOG]Plus ist multifunktional und wächst mit seinen Anforderungen: Der Datenlogger ist auf insgesamt 3 Messmodule erweiterbar und verarbeitet bis zu 60 Parameter. Ser[LOG]Plus ist besonders kommunikativ: insgesamt sind bis zu 30 Datenübertragungen gleichzeitig möglich.

  • umfangreiche Sensorbibliothek, durch Anwender frei konfigurier- und skalierbar
  • Formelsammlung und freier Formelparser
  • Alarmsystem für 10 Warnkanäle über eingebaute und externe Relais, Email, SMS
  • vielfältige Möglichkeiten des Informationsaustausches
  • störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse und anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse und Bedienelemente
Mehr erfahren