PRO-WEA RF

Windgeschwindigkeits-Sensor

MetallRobustSeewasserbeständigWindenergieIP 65 SchutzklasseAluschalenstern18 W Heizung
PRO-WEA RF

PRO-WEA RF

Windgeschwindigkeits-Sensor

Mögliche Anwendungen

  • Windenergieanlagen
  • sturm- und blitzgefährdete Regionen
  • robuste Industrieanwendungen
  • Krananlagen
  • Tagebau
Matthias MüllerMatthias Müller

Ihr Ansprechpartner:
Matthias Müller
+49 551 4958-389
mmueller
(at)lambrecht.net

Kontaktieren

Ultra robust und sturmbeständig ...

durch besonders verstärkte Messelemente! Verbesserter Schutzgegen elektrostatische Entladung durch spezielle Oberfläche! Dadurch sind diese High-Tech-Sensoren besonders geeignet für den Einsatz auf Windenergieanlagen in blitz- und sturmgefährdeten Gebieten. Das Design ist aerodynamisch optimiert, das Gehäuse und die Messelemente sind aus seewasserbeständigem Aluminium. Die integrierte, geregelte Heizung und das optional lieferbare Spezialkabel mit besonders hoher UV-Beständigkeit sind weitere Pluspunkte.

  • verstärkte Messelemente und stärkere Achse
  • hohe Vibrationsfestigkeit
  • verbesserter Schutz gegen elektrostatische Entladung
  • großer Messbereich bis 60 m/s
  • niedrige Anlaufwerte
  • sehr hohe Auflösung der Messwerte
Professional Line
PRO-WEA RF
Ident-Nr.:
00.14524.200040
Messbereiche:
0,6...60 m/s
Genauigkeit:
± 0,3 m/s ≤ 10 m/s • ± 0,6 m/s...60 m/s
Auflösung:
< 0,1 m/s
Anlaufwert:
< 0,6 m/s
Ausgang:
4 Hz Aktualisierungsrate • 4...20 mA = 0...60 m/s • Beim 4...20 mA-Ausgang darf die maximale Bürde von 600 Ohm nicht überschritten werden.
Einsatzbereiche:
Temperaturen -40...+70 °C beheizt • Windgeschwindigkeit max. Böen 100 m/s • Luftfeuchte 0...100 % r.F.
Versorgungsspannung:
24 VDC (20...28 VDC) • 18 W-Heizung • max. 800 mA • Die Heizung im Sensorkopf verhindert unter den meisten klimatischen Bedingungen das Blockieren der beweglichen Teile
Messelemente:
Aluminium • spezial-beschichtet • verstärkter 3-armiger Schalenstern
Messprinzip:
Hall Sensor Array, berührungslos
Gehäuse:
seewasserbeständiges Aluminium • IP 65 in senkrechter Gebrauchslage • M12-Kabelsteckverbindung • Edelstahlmutter und -sicherungsscheibe
Gewicht:
0,35 kg
Im Lieferumfang enthalten:
1 Sensor • 15 m-Kabel • mit 4-Pin M12-Steckerverbindung
WWS Windwarngerät

in vielfältigen Applikationen - zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis! Unser Windwarnsystem besteht aus dem Windwarngerät WWS, dem weltweit bewährten Windgeschwindigkeits-Sensor INDUSTRY und dem Anzeiger Typ 8537. Es gewährleistet eine kontinuierliche Überwachung der Windgeschwindigkeit mit Vor- und Hauptwarnung. Zwei frei konfigurierbare Relais bieten hohe Flexibilität; Anzugs- und Abfallverzögerung sind getrennt einstellbar.

  • Sicherheit durch sofortiges Erkennen von technischen Störungen
  • individuelle, applikationsorientierte Einstellung der Funktionsparameter
  • einfache und schnelle Hutschienen-Montage
  • klare und übersichtliche Anzeige der Messwerte und Schaltzustände
Mehr erfahren
Traversen-System

für die Montage Ihrer LAMBRECHT- Sensoren! Das Traversen-System besteht aus eloxierten Aluminium- und Edelstahl- komponenten: Traverse, Blitzschutz- stab, Sensor- und Masthalterung. Die modulare Konzeption erlaubt große Flexibilität und leichte Montage.

  • schnelle, einfache Installation von Windsensoren, Temperatur- und Feuchtesensoren mit Schutzhutte, Pyranometer, Sensoren fur Sonnenscheindauer etc.
  • hochwertige, robuste Materialien
  • hohe Flexibiltät durch modulare Konzeption

 

Detaillierte Informationen über die einzelnen Komponenten finden Sie im Datenblatt.

Mehr erfahren
Ser[LOG]Plus Datenlogger

Überragende Vielseitigkeit und Leistung für Ihre professionelle meteorologische Datenerfassung. Ser[LOG]Plus ist mehr als nur ein Datenlogger: Aufgrund seiner Wandelbarkeit durch Konfiguration und Skalierung können Sie Ser[LOG]Plus den spezifischen Herausforderungen Ihrer täglichen Messaufgaben anpassen.

Ser[LOG]Plus ist multifunktional und wächst mit seinen Anforderungen: Der Datenlogger ist auf insgesamt 3 Messmodule erweiterbar und verarbeitet bis zu 60 Parameter. Ser[LOG]Plus ist besonders kommunikativ: insgesamt sind bis zu 30 Datenübertragungen gleichzeitig möglich.

  • umfangreiche Sensorbibliothek, durch Anwender frei konfigurier- und skalierbar
  • Formelsammlung und freier Formelparser
  • Alarmsystem für 10 Warnkanäle über eingebaute und externe Relais, Email, SMS
  • vielfältige Möglichkeiten des Informationsaustausches
  • störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse
  • anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse und Bedienelemente
Mehr erfahren