8096

Feuchte-Temperatur-Sensor

0...10 V analog outputIP 65 SchutzklassePt TemperatursensorV4A Edelstahl
8096

8096

Feuchte-Temperatur-Sensor

Mögliche Anwendungen

  • anspruchsvolle Anwendungen in Meteorologie und Industrie
  • automatische Wetterstationen in allen Klimazonen

Präzisionsmessgerät ...

zur Messung von relativer Feuchte und Temperatur der Luft. Der kompakte Sensor zeichnet sich durch eine stromsparende Elektronik und hohe Messgenauigkeiten aus. Das hochwertige kapazitive Messelement wird durch einen Membranfilter zuverlässig gegen Luftschadstoffe geschützt.

  • Temperatur-Messelement: Pt100 1/3 DIN
  • kapazitives Feuchte-Messelement
  • hohe Genauigkeit
  • spezielle Resistenz gegen Umwelteinflüsse
  • hohe Langzeitstabilität
Professional Line
8096
Ident-Nr.:
00.08096.230402 Standardausführung
00.08096.330402 Schock- und vibrationsgeprüftes Präzisionsmessgerät nach BV0230/ 0430 und BV0440/ 0240
Messbereich Lufttemperatur:
-40...+70 °C
Messbereich rel. Luftfeuchte:
0...100 % r. F.
Genauigkeit Lufttemperatur:
± 0,1 °C, 1/3 DIN IEC 751 Klasse B
Genauigkeit rel. Feuchte:
± 2 % r. F. bei: 5...95 % r. F. • +10...+40 °C (bei > 0,5 m/s) • Plus: < 0,1 % r. F./ °C bei: < +10 °C • > +40 °C
Ansprechzeit:
Feuchte: < 20 s (ohne Wind und ohne Filter, sonst bei 1.5 m/s: 1.5 min)
Ausgang:
Feuchte: 0...1 V DC = 0...100 % r.F. • Min. Lastwiderstand ≥ 2 k Ohm
Temperatur: Pt100 (4-Leiterschaltung)
Einsatzbereiche:
0...100 % r. F. • -40...+70 °C
Versorgungsspannung:
6...30 V DC
Stromverbrauch:
< 1 mA
Messelemente:
Feuchte: kapazitiv • Temperatur: Pt100 1/3 DIN (DIN EN 60571) • IEC 751 Klasse B (± 0,1 °C)
Gehäuse:
Edelstahl • IP 65 • Sensorfilterbereich IP 40 • Membranfilter für Ausseneinsatz
Gewicht:
ca. 0,3 kg
Standards und Normen:
EMV: DIN EN 60945 - Kap. 9, 10
Kabel:
3.3 m · fest angeschlossen
Zubehör (separat bestellen):
00.08141.600000 Sensor-Schutzhütte mit natürlicher Ventilation
00.08141.600004 Sensor-Schutzhütte mit künstlicher Ventilation
Sensor-Schutzhütte mit natürlicher Ventilation

Wetter- und Strahlungsschutz mit natürlicher Belüftung zum Schutz von Sensoren zur Messung der rel. Feuchte und Temperatur der Luft.

  • natürliche Belüftung der Sensoren
  • Lichtdurchlässigkeit und Strahlungsdurchlässigkeit nahezu eleminiert
  • einfache Installation
  • sehr robust
  • für verschiedene Sensoren · universell einsetzbar
  • verbessertes Lamellensystem
  • inklusive Montagematerial für verschiede­ne Masten
  • UV und witterungsbeständiges Material
  • keine Rückführung der erwärmten Luft in den Ventilationskreis
Mehr erfahren
Sensor-Schutzhütte mit künstlicher Ventilation

Ventilierter Wetter- und Strahlungsschutz zum universellen Einsatz von Sensoren zur Messung der rel. Feuchte und Temperatur der Luft. Das Ventilationssystem saugt Luft aus der Umgebung an, die direkt am Sensor vorbeigeführt wird. Fehlmessungen durch direkte und reflektierte Strahlung insbesondere bei Windstille werden verhindert.

  • Lichtdurchlässigkeit und Strahlungsdurchlässigkeit nahezu eleminiert
  • einfache Installation
  • sehr robust
  • für verschiedene Sensoren universell einsetzbar
  • verbessertes Lamellensystem
  • künstliche Ventilation
  • inklusive Montagematerial für verschiede­ne Masten
  • UV und witterungsbeständiges Material
  • keine Rückführung der erwärmten Luft in den Ventilationskreis
Mehr erfahren
Ser[LOG]Plus Datenlogger

Überragende Vielseitigkeit und Leistung für Ihre professionelle meteorologische Datenerfassung. Ser[LOG]Plus ist mehr als nur ein Datenlogger: Aufgrund seiner Wandelbarkeit durch Konfiguration und Skalierung können Sie Ser[LOG]Plus den spezifischen Herausforderungen Ihrer täglichen Messaufgaben anpassen.

Ser[LOG]Plus ist multifunktional und wächst mit seinen Anforderungen: Der Datenlogger ist auf insgesamt 3 Messmodule erweiterbar und verarbeitet bis zu 60 Parameter. Ser[LOG]Plus ist besonders kommunikativ: insgesamt sind bis zu 30 Datenübertragungen gleichzeitig möglich.

  • umfangreiche Sensorbibliothek, durch Anwender frei konfigurier- und skalierbar
  • Formelsammlung und freier Formelparser
  • Alarmsystem für 10 Warnkanäle über eingebaute und externe Relais, Email, SMS
  • vielfältige Möglichkeiten des Informationsaustausches
  • störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse
  • anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse und Bedienelemente
Mehr erfahren