8121

Luftdrucksensor

MetallIP 66 SchutzklasseIndustrie
8121

8121

Luftdrucksensor

Mögliche Anwendungen

  • Gebäudetechnik
  • Industrieanwendungen
  • Wetterstationen

Absoluter Druck ...

wird im günstigen, praktischen und robusten Standardgehäuse gemessen. Das technische Design ermöglicht die Messbereichsumschaltung vor Ort sowie die Wahl des Ausgangssignales. Für Preisbewusste ist dieser universell einsetzbare Sensor die richtige Lösung. Durch die einfache Inbetriebnahme sowie einen geringen Wartungsbedarf zeichnet er sich besonders aus.

  • kostengünstig
  • OEM-Variante mit 3 Betriebsmodi
  • zum Einsatz an/ mit Datenloggern im Stromsparmodus (z. B. Solarbetrieb)
  • 1 Gerät mit 2 Druckmessbereichen und 3 Standard-Ausgängen - über Steckbrücken einstellbar
Professional Line
8121
Ident-Nr.:
00.08121.110002: 500...1100 hPa
00.08121.100002: 600...1100 hPa
Messbereiche:
500...1100 hPa • 600...1100 hPa • umschaltbar auf 800...1100 hPa
Genauigkeit:
± 1 hPa im Bereich -10...+60 °C • < ± 2 hPa im Bereich -20...-10 °C
Auflösung:
0,1 hPa
Ausgang:
0...20 mA • 4...20 mA • 0...2 V - wählbar
Einsatzbereiche:
Höhen 0...4000 m • Temperaturen -20...+70 °C • Feuchte 0...99 % r. F.
Versorgungsspannung:
12...30 VDC (Stromausgang) • 5...30 VDC (Spannungsausgang)
Stromverbrauch:
< 30 mA bei Ausgang 0(4)...20 mA • < 4 mA bei Ausgang 0...2 VDC • an 1000 Ω Lastwiderstand
Messelemente:
piezoresistive Druckmesszelle
Aufbau:
Wandbefestigung
Abmessungen:
130 x 80 x 60 mm
Gehäuse:
Polycarbonat • RAL 7035 (lichtgrau) • 1 Kabelstopfbuchse • 1 Druckausgleich
Schutzklasse:
IP 66
Gewicht:
0,3 kg mit Kabel
Kabel:
2 m Anschlusskabel • 4-polig
Ser[LOG]Plus Datenlogger

Überragende Vielseitigkeit und Leistung für Ihre professionelle meteorologische Datenerfassung. Ser[LOG]Plus ist mehr als nur ein Datenlogger: Aufgrund seiner Wandelbarkeit durch Konfiguration und Skalierung können Sie Ser[LOG]Plus den spezifischen Herausforderungen Ihrer täglichen Messaufgaben anpassen.

Ser[LOG]Plus ist multifunktional und wächst mit seinen Anforderungen: Der Datenlogger ist auf insgesamt 3 Messmodule erweiterbar und verarbeitet bis zu 60 Parameter. Ser[LOG]Plus ist besonders kommunikativ: insgesamt sind bis zu 30 Datenübertragungen gleichzeitig möglich.

  • umfangreiche Sensorbibliothek, durch Anwender frei konfigurier- und skalierbar
  • Formelsammlung und freier Formelparser
  • Alarmsystem für 10 Warnkanäle über eingebaute und externe Relais, Email, SMS
  • vielfältige Möglichkeiten des Informationsaustausches
  • störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse
  • anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse und Bedienelemente
Mehr erfahren