Ser[LOG]Plus

Datenlogger

AluminiumAnalog/digitalRobustvielseitig
Ser[LOG]Plus

Ser[LOG]Plus

Datenlogger

Mögliche Anwendungen

  • Meteorologie
  • Umwelt- und Agrarmessnetze
  • Wasserwirtschaft
  • Industrie
  • Mess- und Regelsysteme
  • Kurorte
  • Flugplätze
  • Behördenapplikationen

Überragende Vielseitigkeit und Leistung...

Überragende Vielseitigkeit und Leistung für Ihre professionelle meteorologische Datenerfassung. Ser[LOG]Plus ist mehr als nur ein Datenlogger: Aufgrund seiner Wandelbarkeit durch Konfiguration und Skalierung können Sie Ser[LOG]Plus den spezifischen Herausforderungen Ihrer täglichen Messaufgaben anpassen.

Ser[LOG]Plus ist multifunktional und wächst mit seinen Anforderungen: Der Datenlogger ist auf insgesamt 3 Messmodule erweiterbar und verarbeitet bis zu 60 Parameter. Ser[LOG]Plus ist besonders kommunikativ: insgesamt sind bis zu 30 Datenübertragungen gleichzeitig möglich.

  • umfangreiche Sensorbibliothek, durch Anwender frei konfigurier- und skalierbar
  • Formelsammlung und freier Formelparser
  • Alarmsystem für 10 Warnkanäle über eingebaute und externe Relais, Email, SMS
  • vielfältige Möglichkeiten des Informationsaustausches
  • störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse
  • anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse und Bedienelemente
Professional Line
Ser[LOG]Plus
Ident-Nr.:
00.95770.100 000
Abmessungen:
125 x 238 x 72 mm
Auflösung:
16-Bit-ADC (SAR) mit bis zu 1024-fachem Oversampling • Verarbeitung im 8-Byte IEEE-Realformat
Ausgang:
2 potentialfreie, programmierbare Relais • per Modbus erweiterbar auf 10 Relais
Betriebsbedingungen:
-30…+70 °C • 5...95 % r. F. (nicht kondensierend)
Im Lieferumfang enthalten:
USB-Kabel · Management-App Ser[LOG]-Commander
Schnittstelle:
4 x RS 485 · 5 x RS 422 · 4 x RS 232 · USB-Device · USB-Host · Ethernet
Standards und Normen:
EMV: IEC 60945
Stromaufnahme:
ab 133 mA (12 V) bis zu 350 mA (12 V) konfigurationsabhängig
Signaleingang:
SDI12 • 12 analoge/ 5 digitale Eingänge • erweiterbar auf: 36 analoge/ 11 digitale Eingänge
Versorgungsspannung:
10...30 VDC
Datenübertragung:
Kommunikationswege (siehe Kommunikation Ser[LOG])
Speicherplatz:
1 Jahr im Ringspeicher (8-Byte IEEE-Realformat) - konfigurationsunabhängig
Ethernet:
100 MBit • Stecker RJ45
Gewicht:
ca. 1,3 kg
AnDiMod Messmodul

Profitieren Sie vom Modulsystem der Datenlogger-Familie Ser[LOG] und stellen Sie sich Ihre Systemplattform maßgeschneidert zusammen. So trotzen Sie mit Leichtigkeit den wachsenden Herausforderungen Ihrer täglichen Messaufgaben. An den Datenlogger Ser[LOG] können bis zu 3 AnDiMod angeschlossen werden, an den Ser[LOG]Plus bis zu 2 AnDiMod.

Jedes Messmodul AnDiMod beinhaltet

  • 12 analoge differentielle Kanäle
  • 3 digitale Kanäle
  • 6 Anschlüsse zur Spannungsversorgung der Sensoren

Mit AnDiMod-Messmodulen erweitern Sie Ihren Ser[LOG] insgesamt auf bis zu 36 analoge Messeingänge und 11 digitale Eingänge. Natürlich ist auch AnDiMod - wie die Datenlogger - störfest durch abgeschirmtes Aluminiumgehäuse und anwenderfreundlich mit freiem Zugriff auf alle Anschlüsse.

Mehr erfahren
CS3 MeteoWare

MeteoWare CS3 ist ein modulares, skalierbares Programmpaket zum Erfassen und Auswerten meteorologischer Daten. Es kann vom einfachen Einzelplatzsystem mit einem Datenlogger bis zu einer per LAN / Internet verteilten Anwendung mit bis zu 999 Anwendern und bis zu 999 Datenloggern skaliert werden.

MeteoWare CS3 arbeitet mit den Datenerfassungssystemen Ser[LOG], met[LOG], TROPOS, SYNMET und PreLOG zusammen. Außerdem mit den folgenden seriellen Wind- und Wettersensoren: u[sonic], PREOS, EOLOS, WENTO, ARCO-SERIAL und dem Feuchte-Temperatursensor 8095.

Die perfekte Software für Wetterdienste & Umweltämter, Industrieanlagen, Kläranlagen & Deponien, Flugplätze und viele andere Applikationen.

Mehr erfahren