HOCHWASSERSCHUTZ

Hochwasser kommen oft überraschend, obwohl sie natürlichen Ursprungs sind. Ein aufkommendes Hochwasser wird über die Stärke des Niederschlags, den Eigenschaften des Einzugsgebietes und den Besonderheiten des Flusses berechnet. Lambrecht meteo Sensoren, wie unsere Niederschlagssensoren rain[e] und Typ 15189, lassen Sie ein herannahendes Hochwasser frühzeitig erkennen.

Niederschlag Hochwasser   rain[e]      15189  

 

WASSERWIRTSCHAFT

Die Wasserwirtschaft umfasst mehrere Aktivitäten und Versorgungsbereiche. Dazu zählen die Bewirtschaftung von ober- und unterirdischem Wasser, die Gewinnung und Verteilung von Trinkwasser, die Bewirtschaftung von Abwasser durch die Klärwerke und die Entwässerung von niederschlagsreichen Gebieten sowie die Bewässerung von niederschlagsarmen Gebieten. Unsere Sensoren unterstützen diese Aktivitäten, wie z.B. unsere Niederschlagssensoren rain[e] und Typ 15189 und unser Datenlogger PreLOG.

Wassermanagement   rain[e]     15189     PreLOG

 

 

WINDENERGIE UND WINDWARNUNGEN

Um den Wind als Energiequelle zu nutzen, sind Vorhersagen über die Windgeschwindigkeit und Windrichtung durchzuführen, um das Maximum aus ihm herauszuholen. Lambrecht meteo-Windsensoren kommen auf Windenergieanlagen zum Einsatz, um diese ideal für die kommenden Winde einzustellen und auszurichten. Zudem dienen sie als Frühwarnsystem für herannahende Stürme und Orkane und können so Ihren kompletten Windpark, Krane oder ihre Gebäudeautomation steuern. Mit unserem Ultraschall-Windsensor u[sonic] oder unserem thermischen Wettersensor EOLOS-IND wissen Sie immer was auf Sie zukommt und aus welcher Richtung.

Windräder   u[sonic]     EOLOS

 

SCHIFFE UND FLUTWARNUNGEN

Die Schiffsautomation umfasst die Überwachung, Steuerung, Regelung, Alarmierung und Dokumentation von unterschiedlichen schiffstechnischen Prozessen durch verschiedenartige Umwelteinflüsse. Schiffe und Containertransporter sind in allen technischen Bereichen mit seefahrttauglichen Sensoren ausgestattet. Das Lambrecht meteo NAV-Sortiment umfasst alle Sensoren, die Sie für die Seefahrt benötigen, um Temperatur, Druck, Feuchte, Windgeschwindigkeit und –richtung zu bestimmen und somit Unwetter und Gefahrenlagen frühzeitig zu erkennen. Unser NAV-Sortiment im Bereich Wind umfasst die robusten und dynamischen Windsensoren PRO-NAV, den Kombisensor ARCO-NAV, den kombinierten Schiffswindsensor 24513 und den statischen Wettersensor EOLOS-NAV2. Um Temperatur, Feuchte und Druck präzise zu bestimmen, empfiehlt sich unser THP[pro]NAV mit Wetterschutzhütte. Zudem liefern wir Ihnen Anzeiger, um z.B. Momentanwerte direkt anzuzeigen, wie unseren METEO-LCD-NAV.

Schiffe   ARCO NAV     24513     EOLOS NAV2     METEO-LCD-NAV

 

GEBÄUDEAUTOMATION

Vor den Zeiten von Smart-Home und Digitalisierung in der Gebäudeautomation machen auch Lambrecht meteo Sensoren nicht halt. Mithilfe unserer Pyranometer, wie unserem sun[e], lassen sich Jalousien und Protektoren automatisch steuern. Bei aufkommendem Wind kümmert sich unser Windgeschwindigkeitssensor INDUSTRY darum, die Jalousien wieder einzufahren.

Gebäudeautomation   Industry WG     sun[e]    

 

AGRARWIRTSCHAFT UND KLIMAFORSCHUNG

Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie wird angesichts schwindender Ressourcen und steigender Preise immer wichtiger. Vielfältige Einsparmöglichkeiten bietet dabei die heute verfügbare Technik. Unsere Wetterstationen als Komplettlösung sind für die Einsatzbereiche Meteorologie, Pflanzenschutz, Agrarwirtschaft, Verdunstung und Niederschlag optimiert. Die verwendeten Sensoren haben einen so geringen Stromverbrauch, dass die gesamte Station mit einem Solarpanel versorgt werden kann. Jede dieser Stationen unterstützt Sie darin, energiebewusst zu messen und Abläufe ökologisch sinnvoll zu verändern.

Agrar und Klimaforschung   Wetterstation Solar

 

CLASS A PHOTOVOLTAIK-MONITORING IEC 61724-1 MIT PHOENIX CONTACT

Mit Phoenix Contact und Lambrecht meteo Modbus Sensoren gestalten Sie eine nachhaltige Energieversorgung mit der Kraft der Sonne. 

Die PV-Monitoring-Systemlösung wurde in Zusammenarbeit mit Phoenix Contact entwickelt. Ihre Vorteile:

  • Einfache Integration in Ihr System durch die Verwendung des Modbus-Industriestandards.
  • Viel mehr Kommunikationsmöglichkeiten mit der Phoenix Contact-Datenerfassung.
  • Wir bieten auch Sensorlösungen für die Klassen B und C an.

 Lambrecht Phoenix Contact

 

Copyright photos: © Michal Kolodziejczyk · © Sascha F.· © sharply_done · © Paper Girl · © reiro · © Franz Metelec· - fotolia.com