Lambrecht meteo
LAMBRECHT meteo GmbH
Friedländer Weg 65-67
37085 Göttingen
Tel.: +49-(0)551-4958-0
Fax: +49-(0)551-4958-312
E-Mail: info@lambrecht.net
Internet: http://www.lambrecht.net
Home > Wind > Gebäudeautomation > Windsensor ARCO-Modbus

Windsensor ARCO-Modbus

Der robuste Kombisensor

Die Sensoren der ARCO-Serie sind sehr robust, kompakt und extrem zuverlässig. Durch ihre schock- und vibrationsgeprüfte Konstruktion sind diese Sensoren besonders für den Einsatz unter harten Umweltbedingungen geeignet. Das Gehäuse und die Messelemente sind aus seewasserbeständigem Aluminium gefertigt. Der Schalenstern, die Windfahne und das Gehäuse werden eloxiert. Die Modbus RTU-Schnittstelle vereinfacht die Installation des Sensors und die Integration in Netzwerke.

  • qualitativ hochwertige und trotzdem kostengünstige Lösung
  • zuverlässige Windmessungen auch unter extremen Wetterbedingungen
  • seewasserbeständige Materialien und spezielle Oberflächen für langjährigen Einsatz
  • schnelle und einfache Mastmontage, Verbindung mit nur einem Kabel
Windfahne aus Aluminium Schalenstern aus Aluminium Sensorgehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium Gehäuseschutzart IP 65 in senkrechter Gebrauchslage Sensor und Gehäuseteile aus Metall

Ihr Ansprechpartner

Ian Förstermann
+49 551 4958-344
ifoerstermann@lambrecht.net
  Windsensor ARCO-Modbus
Ident-Nr. 00.14581.030430
Windrichtung Windgeschwindigkeit
Messbereiche 0...360° 0,3...75 m/s
Genauigkeit ± 1° 0,5 m/s bei 0,3...5 m/s • 2 % FS bei 5,1...50 m/s
Auflösung < 0,1 m/s
Ausgang RS 485 · Modbus RTU
Betriebsbedingungen Temperatur -30...+70 °C • Windgeschwindigkeit 0...80 m/s • 0...100 % r. F.
Versorgungsspannung (10...28 V DC), 24 V DC • 50 mA (bei 24 V DC)
Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium • Edelstahl
Im Lieferumfang enhalten 4-poliger M12-Steckverbinder