Gemeinde Welver

CASE STUDY

WirtschaftlichAllgemeinHeizungMetallNiederschlagssensor
Niederschlagssensor 15189

Gemeinde Welver

CASE STUDY

Lokales Niederschlagsmessnetz zum Nutzen der Wasserwirtschaft

ÜBERSICHT: NIEDERSCHLAGSMESSNETZ DER GEMEINDE WELVER

Die Frischwasserversorgung der Gemeinde Welver wird aus Wasserwerken des Ruhrtals gewährleistet, die Abwasserbehandlung ist Aufgabe der Gemeinde. Die Abwasserbeseitigung beinhaltet die Ableitung des Schmutzwassers und des Regenwassers und die Entsorgung von Grundstücksentwässerungsanlagen. Dazu werden Schmutz- und Mischwasserpumpwerke betrieben.  

Erfahren Sie mehr über die Gemeinde Welver: https://www.welver.de

Durch die zunehmenden Starkregenereignisse als Auswirkung des Klimawandels in den letzten Jahren sind die Kommunen mehr sensibilisiert. Das lokale Niederschlagsmessnetz unterstützt die Vorsorge vor Gefahren und verhindert Schäden an Gebäuden, Infrastruktur und gestalteter Natur in der Gemeinde. 

ANFORDERUNGEN

Es wurde ein zuverlässiger und langlebiger Niederschlagssensor gesucht, um den rechtzeitigen Hochwasserschutz an den Pumpstationen zu realisieren und eine Echtzeitüberwachung während Starkregens zu gewährleisten. Die Integration des Sensors in die vorhandene Leitwarten-Infrastruktur sollte schnell und einfach möglich sein.

LÖSUNG

Die Gemeinde Welver hat den beheizten Niederschlagssensor Typ 15189 an mehreren Standorten im Betrieb, um die Arbeit der lokalen Wasserwirtschaft zu unterstützen und zu stärken.

 

Professional Line
Gemeinde Welver
Ident-Nr.:
15189 Niederschlagssensor
15189 · Niederschlagssensor nach Joss-Tognini-1518915189 Niederschlagssensor nach Joss-Tognini-15189

und mit den Eigenschaften und Vorteilen der bewährten Vorgänger ausgestattet, ist dieser ganzmetallisch gefertigte Tipping Bucket Niederschlagssensor 15189 der „Klassenbeste“. Seine Funktionalität ist exakt auf die Bedürfnisse der klassischen Meteorologie und Hydrologie sowie der semi-professionellen Industrie-Meteorologie ausgerichtet. Der Niederschlagssensor 15189, in seinen verschiedenen Varianten, ist eine äußerst ökonomische Investition. 

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis in seiner Klasse!
  • Einzelgerät oder Teil einer automatischen Wetterstation
  • Sehr zuverlässiges und langlebiges Wippenmesssytem
  • Hochwertige Materialien
  • Einfache Installation
  • Anschließbar an Lambrecht-Datenlogger PreLOG, met[LOG] und Ser[LOG]
Mehr erfahren
15189 analog · Niederschlagssensor nach Joss-Tognini15189 analog Niederschlagssensor nach Joss-Tognini

Der widerstandsfähige und formschöne Sensor besitzt einen linearisierten Impulsausgang für hohe Genauigkeit und zum einfachen Anschluss an externe Datenlogger! Sein wählbares, analoges Ausgangssignal vereinfacht den Anschluss an SPS-Systeme deutlich. Wintertaugliche Varianten und generell eine hohe Lebensdauer werden durch die Verwendung von äußerst witterungsbeständigen Materialen erreicht.

  • einstellbare Messbereiche sowie absolute oder gleitende Summen für die analogen Ausgangssignale
  • Sensor als Einzelgerät oder für automatische Wetterstationen
  • sehr zuverlässiges und langlebiges wiegendes Wippenmesssystem
  • hochwertige Materialien
  • einfache Installationen
  • anschließbar an Lambrecht-Datenlogger met[LOG], Ser[LOG], PreLOG, TROPOS und SYNMET
Mehr erfahren
15189 seriell · Niederschlagssensor nach Joss-Tognini15189 seriell Niederschlagssensor nach Joss-Tognini

jetzt auch mit serieller Schnittstelle. Der widerstandsfähige und formschöne Sensor besitzt weiterhin einen linearisierten Impulsausgang für hohe Genauigkeit und zum einfachen Anschluss an externe Datenlogger. Der neue Sensor ermöglicht intensitätskorrigierte Messung von Niederschlägen mit serieller Messwertausgabe über RS485.

  • SDI-12-Protokoll (auf RS485) für universellen Einsatz
  • Schnittstelle RS485
  • LBP-Protokoll (Lambrecht Bus Protokoll)
  • integrierte Intensitätskorrektur
  • Berechnung der Niederschlagssumme seit dem letzten Datenabruf
  • Berechnung der Niederschlagsintensität für eine gleitende Minute
  • Berechnung der Niederschlagsintensität für eine gleitende Stunde (im Minutenraster)
Mehr erfahren