Weather Backpack

Mobile, professionelle Wetterstation

vielseitigProfessionellRobustStatischer WindsensorWetterstation
Weather Backpack · Mobile, professionelle Wetterstation

Weather Backpack

Mobile, professionelle Wetterstation

Mögliche Anwendungen

  • Verfolgung von Industrieemissionen
  • Katastrophenschutz
  • Teststrecken und Prüfgelände für Fahrzeuge
  • Sportevents
  • Windwarnung für Veranstaltungssicherheit
  • Gebäudediagnostik in der Bauphysik
  • Forschung und Wissenschaft
  • Umweltämter

Bis zu sieben messbare Parameter in Forschungsqualität

Weather Backpack ist die professionelle automatische Wetterstation (AWS) für zeitlich begrenzte Messkampagnen. Die portable Station misst alle relevanten meteorologischen Größen.

All-in-one Station für alle kritischen Applikationen

Weather Backpack ist die hochpräzise Wetterstation, die wichtige Daten in meteorologischer Forschungsqualität liefert. Durch die besondere Messqualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit eignet sie sich für höchste Ansprüche in Wissenschaft und behördlichen Umweltanwendungen. Die Station kann leicht im Koffer verstaut werden und schnell von einem Standort zum nächsten transportiert werden. Da die Station mobil ist, können auch große Gelände abgedeckt werden. 

 

Professional Line
Weather Backpack
Ident-Nr.:
30.00852.000001 (mit Wettersensor u[sonic]WS7 Modbus, andere Ausführungen möglich)
Messbereich Windrichtung:
0...359,9°
Messbereich Windgeschwindigkeit:
0...65 m/s
Messbereich Lufttemperatur:
-40...+70 °C
Messbereich rel. Luftfeuchte:
0...100 % r. F.
Messbereich Luftdruck:
300...1100 mbar
Messbereich Globalstrahlung:
0...2000 W/m2; Globalstrahlung im Bereich von 285...3000 nm
Genauigkeit Windrichtung:
< 2° (> 1 m/s) RMSE
Genauigkeit Windgeschwindigkeit:
± 0,2 m/s RMSE (v < 10 m/s); ± 2 % RMSE (10 < v < 65 m/s)
Genauigkeit Lufttemperatur:
± 0,1 K (0...60 °C); ± 0,2 K (-40...0 °C) > 2 m/s
Genauigkeit rel. Feuchte:
typisch ± 1,5 % r. F. (0...80 %); ± 2 % r. F. (> 80 %)
Genauigkeit Luftdruck:
± 0,5 mbar
Auflösung Windrichtung:
0,1°
Auflösung Windgeschwindigkeit:
0,1 m/s
Auflösung Lufttemperatur:
0,1 °C
Auflösung rel. Feuchte:
0,1 % r. F.
Auflösung Luftdruck:
0,1 mbar
Auflösung Globalstrahlung:
0,2 W/m2
Einsatzbereiche:
Outdoor
Umgebungsbedingungen:
-40...+70 °C; 0...100 % r. F.
Betriebsdauer:
Akkulaufzeit: ca. 8 Tage
Ethernet:
10/100 BaseT; Stecker RJ45 abgeschirmt
Abmessungen:
Höhe Mast: ca. 3 m
Schutzklasse:
IP 66, IP 67
Gewicht:
ca. 27 kg
Material:
Koffer: Polypropylen; Mast: Aluminium
Im Lieferumfang enthalten:
Teleskopmast, Outdoor-Case, Masthalterung, Schaltschrank mit Energiemanagement, Datenkabel mit Bajonett-Verschluss, Mastadapter (klemmbar), Akku (12 V, 26 Ah), met[LOG] Dantelogger
Zubehör (separat bestellen):
rain[e] Wiegender Niederschlagssensor, Meteorologische Auswertesoftware MeteoWare CS (Option)
rain[e]one Modbus · Wiegender Niederschlagssensorrain[e]one Modbus Wiegender Niederschlagssensor

Neueste Wägetechnologie auf kleinstem Raum kombiniert mit einem sich selbst entleerenden Sammelsystem ermöglichen dem rain[e]one Modbus eine hervorragende Auflösung und Genauigkeit. Bereits der erste Tropfen wird gemessen!

Der wiegende Niederschlagssensor ist für die komfortable Integration in Ihr Modbus RTU-System bereits vorkonfiguriert. Dies vereinfacht die Installationsarbeiten enorm.  

  • herausragende Auflösung und Präzision
  • kompakte und robuste Bauform bei sehr niedrigem Gewicht
  • Ganzmetallgehäuse, wetterfest und langlebig
  • einfache Installation und Wartung

 

 

Mehr erfahren
MeteoWare CS3 · Meteorologische AuswertesoftwareMeteoWare CS3 Meteorologische Auswertesoftware

Genaue Datenerfassung ist der Ausgangspunkt jeder Wetterüberwachungslösung. Mit unseren Datenloggern, Sensoren und der meteorologischen Auswertesoftware MeteoWare CS3 erhalten Sie unter allen Bedingungen präzise und zuverlässige Messwerte. Die flexiblen Ser[LOG]-Datenlogger bieten eine Vielzahl an anpassbaren Konfigurationen und hochmodernen Kommunikationsschnittstellen für alle Ihre Messaufgaben und Anforderungen. Bereits vorhandene Sensoren, auch solche von anderen Herstellern, können ganz einfach mit der integrierten Sensorbibliothek eingepflegt und verwendet werden. Die Ser[LOG]-Datenlogger sind ideal zum Aufbau auch großer Wettermessnetze. 

Bei der Gewinnung, Bereitstellung, Analyse, Visualisierung und Archivierung großer Datenmengen unterstützt Sie die MeteoWare CS3 App.

Wählbare Auswertedefinitionen,  Auswertezeitraum, Grafiktypen 

MeteoWare CS3 ist ein modulares, skalierbares Programmpaket zum Erfassen und Auswerten meteorologischer Daten. Es kann vom einfachen Einzelplatzsystem mit einem Datenlogger bis zu einer per LAN/Internet verteilten Anwendung mit bis zu 999 Anwendern und bis zu 999 Datenloggern skaliert werden.  

Systemvoraussetzungen: 
Lauffähig ab Windows® 7
Nur Desktopsysteme

 

Mehr erfahren
met[LOG] mit met[APP] · Datenloggermet[LOG] mit met[APP] Datenlogger

Der Datenlogger met[LOG] und die Browser-App met[APP] bringen Ihre Klimadaten einfach und schnell in Ihr Netzwerk (LAN). Für die unkomplizierte Inbetriebnahme der seriellen LAMBRECHT meteo-Sensoren hat der met[LOG] eine Autokonfiguration per Plug & Play.

Browser-App met[APP]

Die Browser-App im met[LOG] zur einfachen Visualisierung der momentanen Klimadaten in Ihrem Netzwerk. Und das plattform-unabhängig: auf Ihrem Laptop, Tablet oder Smartphone.

  • Anzeigen der Momentanwerte Ihrer LAMBRECHT meteo-Station
  • Exportieren der vom metLOG] gespeicherten Messwerte
  • Konfigurieren des met[LOG]

Features und Vorteile:

  • Real-time Zugriff auf die Messdaten über den integrierten Webserver, visualisiert in Ihrem Browser mit der met[APP]
  • Berechnung von Trends und Verläufen, Durchführung automatischer Korrekturen von Höhen und Luftdruck
  • Durch Digitalausgänge einstellbare Warnungen oder Alarmsignale
  • Plug & Play: Autokonfiguration auf Knopfdruck, ermöglicht volle Leistungsbereitschaft innerhalb von Sekunden
  • Vielseitige Kombinationsmöglichkeiten durch 7 Schnittstellen für den Anschluss von 4 analogen und 3 seriellen Sensoren
Mehr erfahren