Windgeschwindigkeitssensor (1457)


Klein aber oho ...
sagt man zu diesem kompakten, preisgünstigen Anemometer.
Die Schalenstern-Achse läuft in Präzisionskugellagern. Daraus resultiert die leichtgängige, exakte Bewegung des windgetriebenen Schalensterns. Der Gleichstrom-Messgenerator setzt diese Bewegung in zuverlässige, elektronische Ausgangssignale um.

  • kleiner und leichter Windsensor
  • sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • seewasserbeständiges Aluminium 
  • bruchsicherer Kunststoff-Schalenstern 
  • keine Hilfsenergie erforderlich 
  • Windsensor für Ganzjahresbetrieb

Anwendungen:
Gewächshäuser · Gebäudesteuerung · Wind-Warnanlagen
· Haustechnik · Segelyachten · Sportanlagen · Wassersportanlagen


Downloads

1457S2_Prospekt_DE.pdf

86 K

Diese Seite drucken